STS Fortgeschrittene Kugellagertechnologie ist losgefahren. Klicken Sie, um mehr zu erfahren...



Colt 4G15 CZT Ralliart

Mitsubishi brachte am 30. Mai 2006 in Japan den Colt Ralliart Version-R auf den Markt. Sein 4G15-Motor mit variabler MIVEC-Ventilsteuerung und Turbolader leistet 154 PS (113 kW; 152 PS) bei 6000 U / min und 210 Nm (150 lb-ft) ) bei 3500 U / min für das manuelle Modell, 154 PS (113 kW; 152 PS) bei 6000 U / min und 180 Nm (130 lb-ft) bei 2500 U / min für das CVT-Modell. Dies ist übrigens derselbe Motor, der in der europäischen Leistungsspezifikation Colt (cz-T) von 2004 verwendet wurde und nur geringfügig höhere PS-Werte aufweist (das Drehmoment blieb gleich). Diese Version wird auch in Australien und Neuseeland als Colt Ralliart ohne die Bezeichnung "Version-R" verkauft. Die CVT-Version wird offiziell in Singapur und Hongkong unter der gleichen Bezeichnung wie Japan verkauft.