Wie werden einstellbare interne Wastegate-Antriebe von KINUGAWA vorgespannt?

Gepostet von Service Kinugawa Auf

Kinugawa Turbo Systems

Universeller, manuell einstellbarer, geschmiedeter Wastegate-Antrieb und Feder

Vielen Dank, dass Sie dieses Kinugawa Turbo Systems TM -Produkt für Ihr Auto gekauft haben! Die Installation dieses Produkts sollte nur von Personen durchgeführt werden, die Erfahrung mit der Installation der Aftermarket-Leistung haben.
ALLGEMEINE ÄNDERUNGEN HINWEIS
Änderungen an jedem Fahrzeug können das Handling und die Leistung verändern. Wie bei jedem Fahrzeug ist äußerste Vorsicht geboten, um einen Kontrollverlust oder ein Überschlagen bei scharfen Kurven oder abrupten Manövern zu vermeiden. Legen Sie sich immer an und fahren Sie sicher. Beachten Sie dabei, dass möglicherweise reduzierte Geschwindigkeiten und spezielle Fahrtechniken erforderlich sind. Wenn Sie ein Fahrzeug nicht sicher fahren, kann dies zu schweren oder tödlichen Verletzungen führen. Fahren Sie ein Fahrzeug nur, wenn Sie mit den einzigartigen Fahreigenschaften vertraut sind und sich sicher sind, dass Sie unter allen Fahrbedingungen die Kontrolle behalten. Einige Änderungen (und Kombinationen von Änderungen) werden nicht empfohlen und sind in Ihrem Bundesstaat oder Land möglicherweise nicht zulässig. Lesen Sie die Bedienungsanleitung, das Servicehandbuch, die Anweisungen zu diesen Produkten und die örtlichen Gesetze, bevor Sie diese Änderungen kaufen und installieren. Sie sind für die Rechtmäßigkeit und Sicherheit des Fahrzeugs verantwortlich, das Sie mit diesen Komponenten modifizieren.
BESONDERE ÄNDERUNGSHINWEISE
 WARNUNG: Für die ordnungsgemäße Installation und Einstellung dieses Produkts ist eine genaue Ladedruckanzeige erforderlich. Unsachgemäße Installation und Verwendung dieses Produkts beschädigen den Turbolader und den Motor und können zu Verletzungen oder zum Tod führen! Kinugawa Turbo Systems TM haftet in keiner Weise für Schäden, die durch die Installation dieses Produkts entstehen!
 Versuchen Sie nicht, ohne Ladedruckanzeige oder eine genaue Methode zum Ablesen des Ladedrucks zu installieren.
 Da die Federn oder der Ladedruckregler mehr Ladedruck zulassen, jedoch die Leistung übersteigen können, für die Ihr Motor ausgelegt ist. Dies führt zum Motorschaden! Wenden Sie sich an einen professionellen Tuner, um zu entscheiden, welche Ladedruckstufe für Ihren Motor am besten geeignet ist.

INSTALLATIONSHINWEISE
1. Halten Sie den Stellantriebsarm mit einem Schraubstock fest, bevor Sie eine neue Membran in den Stellantrieb einsetzen, und stellen Sie sicher, dass die Stellantriebskappe die Kante der Membran nicht einklemmt.
2. Um zu gewährleisten, dass die Waste-Gate-Klappe fest schließt, lassen Sie bitte einen halben Lochabstand (unsere Standardeinstellung ist Vorspannung 1,5 mm bei vollem Hub), bevor Sie die „Endarmatur des Stellantriebs“ und die „Waste-Flapper-Stange“ an die Vormontage anschließen. Aktuatorfeder gespannt.
Mail: support@kinugawturbosystems.com
3. Vergewissern Sie sich, dass der Betätigungsarm und die Klappenstange des Waste-Gate ordnungsgemäß installiert sind und einen korrekten Winkel (90 °) aufweisen, da sich die Waste-Gate-Klappe sonst möglicherweise nicht reibungslos schließen kann.
Wenn es möglich ist, stellen Sie sicher, dass die Waste-Gate-Klappe reibungslos vom Stellantrieb angetrieben wird.

0 Anmerkungen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden